Unser Spielplan 2019


Mai 2019


HUNDSWETTER

 

- Komödie von Brigitte Buc -

 

Helene ist taffe Geschäftsfrau, aufopfernde Ehefrau und Mutter. Lulu ist hingegen alleinerziehend und arbeitet in einem Dessous-Geschäft. Gabrielle ist Single, tablettensüchtig, arbeitslos und depressiv.

An einem Morgen im September treffen diese drei Frauen zufällig und aufgrund des schlechten Wetters in einem Pariser Café aufeinander.

 

Platzmangel und Helenes Burnout bewirken, dass sie sich schneller näherkommen, als ihnen lieb ist. Aus anfänglich angestrengter Hilfsbereitschaft und falscher Höflichkeit entsteht ein temperamentvolles Beisammensein, dass nicht vor dem nächsten Tag endet. Mit Hilfe von Champagner und Co. werden schonungslos Illusionen zerstört, Schwächen offenbart und ganze Lebensentwürfe über den Haufen geworfen.

Alles unter den wachsamen Augen des missmutigen und spöttischen Kellners, der Mühe hat, die drei wildgewordenen Frauen in Schach zu halten.

 

Eins steht fest – hinterher ist alles anders und jeder Beteiligte kehrt ein wenig transzendiert in sein Leben zurück.

 

 

Aufführungen:

01. - 05. Mai 2019

RATSSITZUNGSSAAL Rathaus Pinneberg, Bismarckstr. 8, 25421 Pinneberg

Beginn: 19.30 Uhr, Sonntags 18.00 Uhr, Einlass: Jeweils 30 Minuten vorher

Änderungen vorbehalten.

 




August 2019


Hier geht es rund …ums Theater!

Nach dem Motto „Amateure zeigen es Amateuren“

 

- Interaktive Messe

- Workshops, Vorträge

- Mitmachtheater, Einführungskurse

- Vor und hinter der Bühne

- Unter anderem am Beispiel aktueller Produktionen

 

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Wo und wann finden die FORUM THEATER TAGE statt?

Vom 22. bis 31. August 2019 im Ratssitzungssaal Rathaus Pinneberg, Bismarckstraße 8, 25421 Pinneberg. Wochentags abends, Samstags und Sonntags ganztägig. (Details siehe „Programm“ weiter unten.)

 

Worum geht es?

Es geht um Theater, genauer gesagt Amateurtheater. Das FORUM THEATER Pinneberg e.V. möchten mit der Veranstaltungsreihe FORUM THEATER TAGE allen interessierten Menschen Einblicke und eventuell einen Einstieg in die Welt des Amateurtheaters bieten.

Dazu bieten wir verschiedene Veranstaltungen wie Workshops, Mitmachtheater, Vorträge und Einsteigerkurse zu Themen wie Regie, Stückauswahl, Bühnenbild, Technik, Schauspielerei, Maske, etc. kostenfrei an. Nach dem Motto „Amateure zeigen es Amateuren“ führen wir bei den Veranstaltungen interessierte Teilnehmer durch informative und interaktive Abende bzw. Tage.

 

An wen richten sich die FORUM THEATER TAGE?

An alle Menschen zwischen 16 und 96, die Interesse am Drum und Dran des

Theaterspielens haben. Auch an diejenige , die nur an einzelnen Themen wie Bühnenbau, Technik, Schauspiel, Regie, etc. interessiert sind. Ebenso an alle Neugierigen, die Amateurtheater einmal ausprobieren und „reinschnuppern“ möchten.

 

Was kostet die Teilnahme?

Nichts, zumindest kein Geld. Die Teilnahme ist kostenfrei, allerdings erbeten wir eine verbindliche Anmeldung für die jeweiligen Termine.

Einzige Ausnahme: Das Gastspiel des Improvisationstheaters STEIFE BRISE am Freitag, den 23.08.2019, Eintritt: €10 (erm. €8).

Wir bieten am Veranstaltungsort Getränke und Snacks an, diese sind käuflich zu erwerben.

 

An wen kann ich mich mit Fragen wenden?

An uns, den Verein. Am besten per E-Mail: verein@forumtheater.de



November 2019


AMBER HALL

 

- Horror Drama von Lars Lienen -

 

 

Offenbar hat das Schicksal ein Einsehen mit den jungen Frauen Emily und Alanna: Die beiden Schwestern erben ein Jahr nach dem gewaltsamen Tod ihrer Eltern ein unglaubliches Vermögen. Mit dem Kauf des luxuriösen Herrenhauses „Amber Hall“ samt Bediensteten scheinen sich endlich all ihre Träume von einem sorgenfreien Leben zu erfüllen.

 

Doch schon nach kurzer Zeit versetzen merkwürdige Geschehnisse Emily in Angst und Schrecken …

… und lassen sie mehr und mehr an ihrem Verstand zweifeln. Bis sich schließlich das düstere Geheimnis von „Amber Hall“ offenbart. Doch da ist es bereits zu spät.

 

 

 

 

Aufführungen:

02., 03., 08., 09. und 10. November 2019

RATSSITZUNGSSAAL Rathaus Pinneberg, Bismarckstr. 8, 25421 Pinneberg

Beginn: 19.30 Uhr, Sonntags 18.00 Uhr, Einlass: Jeweils 30 Minuten vorher

Änderungen vorbehalten.

 

Details folgen


Vorverkauf

11 € (Erm. 8 €) incl. Vvk-Gebühren

Vorverkauf im Bücherwurm Pinneberg,

Dingstätte 24, Tel.: 04101 / 23211

 

Abendkasse: 10 € (Erm. 7,50 €)

 

Unser Tipp: Telefonisch im Bücherwurm (s.o.) reservieren und bequem am Aufführungsabend abholen und bezahlen.

(Unsere Abendkasse akzeptiert leider nur Bargeld.)

 

Details unter EINTRITTSKARTEN

 


Aufführungsort

Ratssitzungssaal der Stadt Pinneberg

Bismarckstr. 8, 25421 Pinneberg

 

Beginn: 19:30 Uhr, Sonntags 18:00 Uhr

Einlass 30 Min. vorher

 

Abendkasse: 10 € (Erm. 7,50 €)

 

Details unter EINTRITTSKARTEN

 


November/Dezember 2019


...auch für die Adventszeit 2019 planen wir wieder ein

 

KINDERSTÜCK / WEIHNACHTSMÄRCHEN

 

 

 

Details folgen demnächst.


Aufführungsort

Grund- und Gemeinschaftsschule - GuGs

Richard-Köhn-Str. 75, 25421 Pinneberg

 

Beginn: 16:00 Uhr

Einlass 30 Min. vorher

 

Abendkasse: 10 € (Erm. 7,50 €)

 

Details unter EINTRITTSKARTEN

 

Vorverkauf im Bücherwurm

11,00 € / ermäßigt 8,00 € (incl. Vvk-Gebühren)
Der jeweilige Vorverkauf startet in der Regel 3-4 Wochen

vor der Premiere des betreffenden Stückes.

 

Bücherwurm, Dingstätte 24, 25421 Pinneberg

Telefon: 04101/ 2 32 11
Email: Bücherwurm, Website: www.buecherwurm-pinneberg.de

 


Abendkasse

10,00 € / ermäßigt 7,50 €
Abendkasse: 0176 / 66 14 74 87
Öffnung: 60 min. vor Vorstellungsbeginn
Saalöffnung: 30 min. vor Vorstellungsbeginn