FORUM THEATER Pinneberg


Unsere nächste Produktion:


 

HEUTE BIN ICH BLOND

 

von John von Düffel

Bühnenadaption nach dem gleichnamigen Film

von Katharina Eyssen und dem Buch

von Sophie van der Stap

 

 Es ist Silvester. Sophie und ihre beste Freundin Annabel schwören sich auf ihre guten Vorsätze ein: keine unbezahlten Praktika, weniger Partys, keine belanglosen Affären und endlich mit dem Studium ernst machen. Zugegeben, diese Vorsätze gelten etwas mehr für den Wildfang Sophie, denn Annabel ist mit ihrer langjährigen Beziehung und den Hochzeitsplänen die Ruhigere der beiden. Wie praktisch, dass Sophies Silvesterflirt Martin auch an was Festerem interessiert ist.

 

Doch als Sophie ihren Husten nicht los wird und zum Arzt geht, ändert sich auf einen Schlag alles: Krebs – selten und aggressiv. Ihre Überlebenschancen unter 50 %.

Für Sophie beginnt eine Achterbahnfahrt der Emotionen von Angst bis Trotz, von Hoffnung bis Verzweiflung. Als ihr dann die Haare ausfallen, folgt Panik. Die Lösung: Schreiben und Perücken.

 

Sie beginnt, einen Blog für sich zu schreiben, über den Krebs und ihr Leben mit ihm. Darüber lernt sie ihre Leidensgenossin Chantal kennen, die sie ermutigt, weiter am Leben teilzunehmen. Auch von ihrem Pfleger Bas bekommt sie Schützenhilfe und die Adresse eines Perückenladens auf dem Kiez. Jede Perücke ein anderes Ego, die alle nichts mit dem verdammten Krebs zu tun haben. Und so entscheidet sie sich: Heute bin ich blond.

 

John von Düffels bewegende und lebensbejahende Theaterumsetzung des autobiografischen Erfolgsromans von Sophie van Strapen.

 

Aufführungen:

Sa 25. / So 26. / Fr 31. August / Sa 01. / So 02. September 2018

Beginn 19:30 Uhr - Sonntags 18:00 Uhr, Einlass jeweils eine halbe Stunde vorher

RATSSITZUNGSSAAL, Rathaus Pinneberg

Bismarckstr. 8, 25421 Pinneberg

 

Änderungen vorbehalten.

 

  


 

DAS VERHÖR

 

- Kriminalstück von John Wainwright -

 

Rechtsanwalt Adam Barklay ist der wichtigste Zeuge in einem Mordfall. Zwei kleine Mädchen wurden innerhalb einer Woche brutal vergewaltigt und anschließend erwürgt. Von dem Täter fehlt jede Spur. Als Chief Inspector Parker den Anwalt noch abends auf das Polizeirevier

bestellt, braucht er lediglich ein paar Informationen.

 

Aber im Verlauf der Befragung des Zeugen entsteht der ungeheuerliche

Verdacht, dass Barklay selbst der Mörder ist.

Die Fragen des Inspectors werden bohrender, haken bei Unklarheiten nach, provozieren Barklay bei widersprüchlichen Aussagen

und Antworten. Parker ist fest entschlossen, den Fall noch in dieser Nacht zu lösen.

 

Als dann noch Lilian, die schöne Frau des Anwalts, erscheint, wird sein Verdacht zunächst bestätigt. Doch dann nimmt der Fall plötzlich eine dramatische Wendung ...

 

Exklusives Gastspiel auf dem THEATERSCHIFF BATAVIA:

10. März 2018

 

 

Infos und Karten unter www.batavia-wedel.de

 

Weitere Infos zum Stück und den Darstellern hier

  



Vorverkauf: 11 € (Erm. 8 €) incl. Vvk-Gebühren

Vorverkauf im Bücherwurm Pinneberg, Dingstätte 24, Tel.: 04101 / 23211

 

Abendkasse: 10 € (Erm. 7,50 €)

 

Details unter EINTRITTSKARTEN

 


Jetzt Mitglied werden

Für nur 6,50 € (ermäßigt 3,25 €) im Monat können Sie Mitglied werden.

Einfach Formular ausfüllen und zuschicken oder abgeben.

Wir freuen uns auf jedes neue Mitglied!

Download
forum_mitgliederantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 280.5 KB

Jetzt Sitzplatz abonnieren

Download
Werden Sie Abonnent
forum_abovertrag_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 302.4 KB