93_edited.jpg

Die bessere Hälfte

Juni 2015



.

 

Inhalt

Frank Foster ist Abteilungsleiter und privat ein zerstreuter Theoretiker. Seine Frau Fiona ist so an die bequeme soziale Stellung und leider auch die Langeweile ihres Mannes gewöhnt, dass sie eine Affäre mit einem Angestellten ihres Mannes beginnt.
Dieser Angestellte ist Bob Phillips, der sich weder um sich und seinen Job, noch um seine Frau Theresa und sein Kind Benjamin kümmert. Theresa, eine mehr als schlampige Hausfrau, flüchtet sich hingebungsvoll  in die Lektüre der Boulevardpresse.


Eines Morgens, nachdem Fiona und Bob wieder ihre Affäre pflegten, werden beide von ihren Ehepartnern zur Rede gestellt. Spontan lügt Bob seiner Frau vor, dass er den Abend mit seinem Kollegen William Featherstone verbracht hat, denn dieser würde von seiner Frau betrogen und hätte Beistand gebraucht. Fiona schließt sich dieser Lüge an, erzählt ihrem Mann aber, sie hätte die betrogene Mary Featherstone trösten müssen.


Die Verschwörer wähnen sich in Sicherheit. Bis Frank Fiona nebenbei erzählt, dass er die Featherstones an diesem Abend zum Essen eingeladen hat. Theresa wiederum möchte die Ehe der Featherstones kitten und beschließt, die beiden einen Abend später einzuladen. Das Unheil nimmt seinen Lauf ...