108_edited_edited.jpg

Hundswetter

Mai 2019





.

 

Inhalt

Helene ist taffe Geschäftsfrau, aufopfernde Ehefrau und Mutter. Lulu ist hingegen alleinerziehend und arbeitet in einem Dessous-Geschäft. Gabrielle ist Single, tablettensüchtig, arbeitslos und depressiv.

An einem Morgen im September treffen diese drei Frauen zufällig und aufgrund des schlechten Wetters in einem Pariser Café aufeinander.


Platzmangel und Helenes Burnout bewirken, dass sie sich schneller näherkommen, als ihnen lieb ist. Aus anfänglich angestrengter Hilfsbereitschaft und falscher Höflichkeit entsteht ein temperamentvolles Beisammensein, dass nicht vor dem nächsten Tag endet. Mit Hilfe von Champagner und Co. werden schonungslos Illusionen zerstört, Schwächen offenbart und ganze Lebensentwürfe über den Haufen geworfen.

Alles unter den wachsamen Augen des missmutigen und spöttischen Kellners, der Mühe hat, die drei wildgewordenen Frauen in Schach zu halten.


Eins steht fest – hinterher ist alles anders und jeder Beteiligte kehrt ein wenig transzendiert in sein Leben zurück.

 

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
 

Auf der Bühne

Göller Gudrun.jpg
Engel-Jana.jpg
Eikhof Christian 2016.jpg
AFC0CA5A-6385-4E49-A3DA-93577536A64D_edited_edited.jpg

Gudrun Göller

Hélène

Jana Engel

Lulu

Christian Eikhof

Kellner

Nicola Heubach

Gabrielle

 

Produktionsteam

Molenda Hans.jpg
Murphy Detlef 1.jpg

Hans Molenda

Regie

Detlef Murphy

Regie

 
Matthies Reinhard 2018.jpg
Hettwer Andreas.jpg
Bonkewitz Anna.jpg
Schramm Gisela.jpg

Reinhard Matthies

Produktion
Hausmanagement

Andreas Hettwer

Hausmanagemt

Anna Bonkewitz

Hausmanagemt

Gisela Schramm

Bühnenbild
Bühnenbau

Lübeck Jan 2016.jpg
platzhalter_maennlich_neu.jpeg
Korinth Katja 2019.jpg
Sörensen Kirsten.jpg

Jan Lübeck

Technik

Reimer Hanno

Technik
Bühnenbau

Katja Korinth

Plakat⎪Programmheft
Soufflage

Kirsten Sörensen

Inzpizienz

 

Programmheft "Hundswetter"

Das vollständige Programmheft mit allen Infos zum Stück und den Aufführungen als PDF.