107_edited_edited.jpg

Dezember 2016




.

 

Inhalt

Dezember 2018

Oh jeh, etwas Schreckliches ist passiert: Durch eine Unachtsamkeit der Pech-Marie ist das große Märchenbuch von Frau Holle ins Kopfkissen geraten und nun schneien alle Seiten total durcheinander auf die Märchenwelt herab.


Alle Märchenfiguren landen in der falschen Geschichte und sind jetzt ganz unglücklich. Im Bett der Großmutter liegt der Frosch und will Rotkäppchen küssen. Im Turm von Rapunzel tobt Rumpelstilzchen und will seinen Bart nicht herunterlassen. Der Jäger, der gestiefelte Kater, die Königstochter, Schneewittchen, Aschenputtel und Schneeweißchen und Rosenrot kennen sich gar nicht mehr aus und die Zwerge jagen allen Angst ein. Das Buch muss schleunigst wieder in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Da jedoch im Märchenreich niemand lesen kann, könnten nur die Gebrüder Grimm die Sache in Ordnung bringen! Schnell schickt Frau Holle ihre Katze los, um die beiden zu holen. In der Menschenwelt sind allerdings inzwischen 200 Jahre vergangen und so hat die Katze ihre liebe Not, einen heldenhaften Retter zu finden. Immerhin trifft sie auf Jakob und seinen Bruder Wilhelm, die zwar Märchen langweilig finden, aber lesen können und sich in Phantasie-Welten gut auszukennen scheinen. Das muss reichen, denkt sich die Katze und entführt die beiden kurzerhand ins Märchenreich. Werden die Brüder es schaffen, die Märchenfiguren wieder auf ihre richtigen Seiten zu schicken?