Unter Verschluss

Sa 30.07.22         So 31.07.22

Fr  05.08.22         Sa 06.08.22         So 07.08.22

Beginn: 19:30 Uhr, sonntags 18:00 Uhr. Einlass 30 min vorher.

RATSSITZUNGSSAAL

Rathaus, Bismarckstr. 8, 25421 Pinneberg

Regie: Hans Molenda

 

Die renommierte Journalistin Silvia stößt auf Material, das den Premierminister des Landes des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen überführt. Durch Silvias parteiliche Berichterstattung hatte sie maßgeblich zu seiner politischen Karriere beigetragen. Als sie den Premier nun im Interview   zur Rede stellen will, wird er von seinem Referenten Pablo abgeschirmt, der alles dran setzt Silvia zu verunsichern.


Die zeitgleiche Verhaftung ihrer Tochter wegen Drogenbesitzes tut ihr Übriges und treibt sie endgültig in die Enge. Soll sie das Beweismaterial offenlegen und die politische Stabilität des Landes gefährden oder das Beweismaterial verschwinden lassen?


Und was wird aus ihrer Tochter, wenn sie sich für den ersteren Weg entscheidet? Konfrontiert mit der größten Herausforderung ihrer Karriere, zwischen Politik und Moral gefangen, muss Silvia eine Entscheidung treffen, die nie die richtige sein kann.


Ein Stück mit großer Aktualität und beeindruckenden Dialogen.

 

Auf der Bühne

Murphy Detlef 1.jpg
AFC0CA5A-6385-4E49-A3DA-93577536A64D_edited_edited.jpg
Rzepucha Jan 2020.jpg

Detlef Murphy

Präsident

Nicola Heubach

Silvia

Jan Rzepucha

Pablo

 

Produktionsteam

Molenda Hans.jpg
Göller Gudrun.jpg
b.zoschke.jpg

Hans Molenda

Regie

Gudrun Göller

Regieassistenz

Ben-Luca Zoschke

Produktion

 

Programmheft "Unter Verschluss"

Das vollständige Programmheft mit allen Infos zum Stück und den Aufführungen als PDF.

 

Hygienekonzept

Bei all unseren Veranstaltungen gilt die 3G-Regel.

Alle Regeln und Informationen für einen Besuch unserer Produktionen finden Sie unten