image.jpg

Wenn wir tanzen, summt die Welt

Oktober 2021

.

 

Inhalt

Elke und Unhold lieben und streiten sich seit 50 Jahren. Sie haben ihre Alltagsrituale und ihre Geschichten

von vergangenen Reisen. Sie tanzen durch ihre Erinnerungen an glückliche Zeiten und zanken über zukünftige

Pläne.


Auch an Elkes 80. Geburtstag halten sie an den guten alten Regeln fest, die sie in den Jahrzehnten aufgestellt

haben. Nur eines ist anders: Plötzlich mischt sich Ulla ein, das AAL-System „Längere Selbständigkeit im Rentenalter“. Sehr zum Ärger von Elke. Und Unhold? Da stimmt doch irgendetwas nicht mit ihm ...


Es geht um Formen der Erinnerung und um das Loslassen. Man hortet Dinge, die längst unwichtig und überflüssig geworden sind. Was aber, wenn man sich nicht trennen kann von einem geliebten Menschen, der einen im Leben verlassen hat? 

 

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
 

Auf der Bühne

Schellwald Hanne 1_.jpg
Matthies Reinhard 2018.jpg
Beeck Anja2.jpg

Hanne Schellwald

Elke

Reinhard Matthies

Unhold

Anja Beeck

Rony

 

Produktionsteam

Ehrich Brigitte.jpg
Schramm Gisela.jpg
Beeck Anja2.jpg
Bonkewitz Anna.jpg

Brigitte Ehrich

Regie

Gisela Schramm

Produktion
Bühnenbild

Anja Beeck

Soufflage

Anna Bonkewitz

Off-Stimme

Lübeck Jan 2016.jpg
Hatje Birte 1.jpg
B43383C6-EDA2-4097-8FEA-CD971D2F3204_edited.jpg
AFC0CA5A-6385-4E49-A3DA-93577536A64D_edited_edited.jpg

Jan Lübeck

Technik

Birte Hatje

Inspizienz

Ben-Luca Zoschke

Inzpizienz

Nicola Heubach

Maske

Matthies Gabriela.jpg
Korinth Katja 2019.jpg
platzhalter_maennlich_neu.jpeg

Gabriela Matthies

Hausmanagement

Katja Korinth

Plakat⎪Programmheft

Reimer Hanno

Bühnenbau

 

Flyer "Wenn wir tanzen, summt die Welt"

Das vollständige Programmheft mit allen Infos zum Stück und den Aufführungen als PDF.